Pauschale für Online-Veranstaltungen

Der Vorstand hat auf seiner Sitzung (Videokonferenz) am 27.05.2020 aufgrund der aktuellen Situation beschlossen, dass Jugendverbände für Online-Veranstaltungen einen Pauschalbetrag in Höhe von 30,00 € beantragen zu können.

Mehr dazu findet ihr unter: Pauschalbetrag

Jugendarbeit in den Sommerferien

Auf Landesebene wurde auf Dringen des Landesjugendring Baden-Württemberg e. V. eine Arbeitsgruppe „Strategie zum Hochfahren der Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit“ eingerichtet.

Die Arbeit der AG soll spätestens am 05.06.2020 abgeschlossen sein.

Mehr dazu unter: Landesjugendring Baden-Württemberg

Minister sagt Jugendverbänden umfassenden Schutz zu

Mit einem Schreiben wandte sich Minister Lucha an die Träger und sicherte zu: Das Land übernimmt krisenbedingte Ausfall- und Stornokosten für bereits geplante Maßnahmen. Und: Defizite bei den institutionell geförderten Trägern, die die Krise ausgelöst hat, wird das Land ausgleichen.

Alle Weiteren Informationen und das Schreiben sind in der Pressemitteilung des Ministeriums für Soziales und Integration zu finden.

Mitgliederversammlung am 13.05.2020 abgesagt

Der Vorstand hat aufgrund der aktuellen Situation mit dem Virus SARS-CoV-2 entschieden, dass die anstehende Mitgliederversammlung am 13.05.2020 nicht stattfinden kann.

Die geplanten Tagesordnungspunkte werden auf die nächste Mitgliederversammlung vertagt.

Die Mitgliederversammlung im Herbst findet am 04.11.2020 statt.