Kreisjugendring

Der Kreisjugendring Konstanz e.V. ist der freiwillige Zusammenschluss von zur Zeit 17 selbstständigen Verbänden und zwei Stadtjugendringen im Landkreis Konstanz. Der Verein wurde am 08. Dezember 1972 gegründet.

Der Kreisjugendring hat unter anderem die Aufgabe, die Interessen seiner Verbände und Jugendringe und der ihnen angeschlossenen Jugendlichen in der Öffentlichkeit und gegenüber Behörden zu vertreten. Er unterstützt deren Jugendarbeit finanziell, personell und ideell.

Was heißt das konkret?

  • Vertretung und Unterstützung der Mitgliedsverbände
  • Vergabe von Zuschüssen für die Maßnahmen: Ausbildung, Seminar, Internationale Begegnung, Jugendpflegerische Veranstaltung und Jugendräume
  • Fortbildungsprogramm für Verantwortliche in der Jugendarbeit
  • Einsatz für Jugendliche auf der politischen Ebene
  • eigene Veranstaltungen insbesondere im bildungspolitischen Bereich

Zur Erfüllung dieser Aufgaben ist neben einem ehrenamtlichen Vorstand auch eine Geschäftsstelle eingerichtet, die aus einer Bildungsreferentin und einer studentischen Hilfskraft besteht.