Aktuelles zu Corona

Hier findet Ihr alle Informationen rund um das Corona-Virus

Lt. dem Landesjugendring Baden-Württemberg werden ab dem 03.04.2022 keine Infektionsschutzmaßnahmen mehr für die Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit durch das Sozialministerium vorgeschrieben. Weiterhin wird an Schulen bis mindestens zu den Osterferien getestet und kostenloste Bürger*innentests sind vermutlich bis Juni möglich.

Eine Verordnung „Absonderung“ wird es wohl weiterhin geben, die jetzige soll im Laufe der kommenden Woche überarbeitet werden.

Alle Informationen und Handlungsempfehlungen findet Ihr beim Landesjugendring Baden-Württemberg

Über 3.200 Corona-Selbsttests für unsere Jugendverbände!

Der Vorstand hat aus eigenen Mitteln die dringend benötigten Corona-Selbsttests gekauft und am Dienstag, den 27.07.2021 haben Vorstandsmitglied Andreas Fürst und Bildungsreferentin Diana Alt diese an Vertreter*innen der Jugendverbände für ihre Sommerfreizeiten und -lager bei einem Pressegespräch übergeben.

Insgesamt meldeten 26 Gruppen alleine für ihre mehrtägigen Freizeiten und Lager den dringenden Bedarf an.

Wir freuen uns, dass wir unsere Verbände damit unterstützen konnten und wünschen allen unvergessliche Sommer- und Lagerfreizeiten 2021!

Menü