Aktuelles Fortbildungsangebot

Unser Fortbildungsprogramm qualifiziert Verantwortliche in der verbandlichen Jugendarbeit für ihre Aufgaben. Alle Kurse sind einzeln buchbar und offen für alle Interessierten. Das Programm gliedert sich in zwei Bereiche:

  • Input – Bildungsreihe, die Impulse, Wissen und Motivation für Verantwortliche in der (verbandlichen) Jugendarbeit geben will
  • Inhouse – das exklusive Angebot von maßgeschneiderten Fortbildungen und Serviceleistungen für unsere Mitgliedsverbände

Im Rahmen unseres Fortbildungsprogramms kann die Juleica (Jugendleiter*innen-Card) verlängert werden. Hierfür ist die Teilnahme an drei Input-Modulen notwendig.

Anmelden kannst Du Dich für alle Kurse via E-Mail an info@kjr-konstanz.de

Wer eine Jugendleiter*innen-Ausbildung machen möchte, kann sich an uns wenden, viele unserer Mitgliedsverbände bieten Jugendleiter*innenausbildungen an; daran können zum Teil auch „Externe“ teilnehmen.

Wendet Euch bei der Suche nach einer Möglichkeit, eine Juleica-Ausbildung zu machen an unsere Bildungsreferentin Diana Alt unter diana-alt@kjr-konstanz.de oder telefonisch unter 07531-9189185.

Input

Informationsveranstaltung „Präventiv handeln – Schutzkonzepte leben“

Donnerstag, 06.06.2024 von 19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Bei dieser gemeinsamen Veranstaltung mit dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Konstanz e. V. und der Kinderschutzbund gGmbH erfahrt Ihr mehr über das Thema Schutzkonzepte für Euren Verband/Verein sowie dem aktuellen Förderprogramm und dessen Möglichkeiten konkret bei Euch vor Ort. Dabei geht es auch um die Fragen, was ein Schutzkonzept überhaupt ist und weshalb man eins benötigt. Nach einem kurzen Input können mitgebrachte Fragen geklärt und Vorgehensweisen besprochen werden.

Mehr Informationen gibt es im Flyer.

Referentinnen: Heike Reuter, Geschäftsführerin Kinderschutzbund Konstanz gGmbH
Adilia Schweizer, Projektleiterin „Kinderschutz in Baden-Württemberg“ Kinderschutzbund Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Diana Alt, Bildungsreferentin Kreisjugendring Konstanz e. V.

Ort: Kinderhaus Nezfeldwies, Nezfeld 17, 78315 Radolfzell-Böhringen

Anmeldefrist: 30.05.2024

Kosten: keine


Ohne Moos nix los! Zuschüsse beim Kreisjugendring Konstanz e. V.

Mittwoch, 26.06.2024 von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Für was gibt es überhaupt Zuschüsse beim KJR? Wie stelle ich Anträge richtig und vollständig? Wann ergibt ein Vorantrag Sinn? Und wann bekommt man das Geld überwiesen?

Diese und viele weitere Fragen wird bei der Veranstaltung Vorstandsmitglied Markus Weber beantworten. Mit Hilfe von einigen Praxisbeispielen wird er das sonst eher trockene Thema anschaulich vermitteln. Teilnehmende dürfen auch gerne konkrete Fragen zu Ihren Anträgen mitbringen.

Referent: Markus Weber, Vorstandsmitglied Kreisjugendring Konstanz e. V.

Ort: Gemeindesaal St. Josef,  Worblingerstr. 14, 78224 Singen

Anmeldefrist: 14.06.2024

Kosten: 5,00 €/Teilnehmende*r


Hilfe in seelischer Not – Ersthelfer*innen-Schulung

Samstag, den 30.11.2024 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Gemeinsam mit der THW-Jugend Stockach bieten wir eine Ersthelfer*innen-Schulung unter dem Titel „Hilfe in seelischer Not“ an. Mit diesem Angebot möchten wir Jugendleiter*innen und Verantwortliche unserer Mitgliedsverbände auf mögliche Situation und den Umgang damit vorbereiten. Die genauen Schulungsinhalte könnt Ihr dem Flyer entnehmen.

Ort: THW OV Stockach, Höllstr. 15, 78333 Stockach

Anmeldefrist: 15.11.2024

Kosten: keine

Inhouse

War bislang nicht der passende Kurs für Euch dabei? Inhouse ist ein exklusives Angebot für unsere Mitgliedsverbände.

  • Ihr habt eine eigene Juleica-Ausbildung und braucht eine*n Referent*in für ein Modul?
  • Ihr habt ein Schulungsteam, das sich gerne gemeinsam fortbilden möchte?
  • Ihr benötigt Unterstützung oder Moderation für eines Eurer Teams, Gremien oder für Eure Mitgliederversammlung?
  • Ihr möchtet eine Fortbildung nur für Eure Mitglieder anbieten?
  • Ihr habt Bedarf an einer individuellen Beratung?

Dann meldet Euch! Wir unterstützen Euch gerne, entwickeln mit Euch gemeinsam maßgeschneiderte Angebote oder vermitteln bei Bedarf andere fachkundige Unterstützung.

Bei Fragen zum Fortbildungsprogramm kannst Du Dich gerne an  unsere Bildungsreferentin Diana Alt wenden: diana-alt@kjr-konstanz.de

Menü